IMG_7314.jpg


Die professionelle Rundumprüfung Ihres Autos verringert das Risiko unerwünschter Zwischenfälle durch Defekte oder verschleißte Bauteile entscheidend. Mängel bleiben dem geschulten Auge unseres Fachpersonals nicht verborgen und können nach Rücksprache mit Ihnen umgehend behoben werden.

 

Häufige Fragen zum Urlaubscheck

 
Ist ein Urlaubscheck für das Auto wirklich nötig?
Im Urlaub wird Ihr Fahrzeug länger und stärker beansprucht als sonst, deshalb können kleine Mängel schnell zu echten Schäden werden und im schlimmsten Fall eine Panne oder einen Unfall verursachen. Besonders beim Urlaub im Ausland, aber auch im Inland, weiß man nicht, wo und wie gut die nächstgelegene Werkstatt ist. Deshalb sollte vor dem Urlaub ein umfassender Urlaubscheck in einer Autowerkstatt durchgeführt werden, um die einwandfreie Leistung des Fahrzeugs und damit Ihre Sicherheit zu gewährleisten.
 
Wann muss ein Urlaubscheck durchgeführt werden?
Am besten lassen Sie den Urlaubscheck schon einige Zeit vor dem Urlaub bei uns durchführen – so können möglicherweise entdeckte Mängel rechtzeitig vor dem Urlaub fachgerecht behoben werden. Die Experten in unserem Autohaus beraten Sie gerne zum richtigen Termin und den notwendigen Maßnahmen für Ihren individuellen Urlaubscheck.
 

Beim Urlaubscheck prüfen wir unter anderem folgende Fahrzeugkomponenten:

  • Reifen
  • Bremsanlage
  • Verbandkasten/Warndreieck
  • Beleuchtung
  • Windschutzscheibe
  • Elektrische Anlage
  • Flüssigkeitsstände
  • Abgasanlage
  • Keilriemen