Das Autohaus Gräbe GmbH

Luftbild Mansfeld AG

Die Gründung des Autohauses Gräbe & Zeddel GmbH am 15.11.1993 als Eigenständiges Unternehmen, ging aus dem Transportbetrieb der Mansfeld AG hervor.
Bis Dezember 1997 waren wir dann als Toyota-Vertragshändler tätig. In Folge der Loslösung von Toyota, wurde der EU Importhandel ausgebaut.
Der damalige Standort in der Sangerhäuser Str. 41/42 wurde dann über die Jahre zu klein und Ende September 1999 ist das Autohaus Gräbe & Zeddel GmbH in den Neubau, Gewerbegebiet am Strohügel 13, gezogen. Zu diesem Zeitpunkt handelte das Autohaus mit EU-Fahrzeugen aller Fabrikate im Neuwagenbereich und auch mit Gebrauchtwagen.
Das Autohaus wurde im April 2001 Vertragshändler für Subaru Deutschland und im Januar 2003 Vertragshändler für Hyundai Motor Deutschland.
Mit dieser Erweiterung musste natürlich die Ausstellungsfläche vergrößert werden, welche dann im September 2003 eröffnet werden konnte .
Die Palette der Fahrzeugmodelle beider Fabrikate veränderte sich rasant, wurde moderner und immer europäischer, damit wuchs auch uns er Kundenstamm kontinuierlich.
An dieser Stelle möchten wir allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit danken.
Unser Partner und Mitbegründer des Betriebes , Herr Roland Zeddel ging im Mai 2009 in den Ruhestand, Herr Andreas Gräbe übernahm seine Anteile und wurde neuer Gesellschafter. Wir sind jetzt ein reiner Familienbetrieb mit den Gesellschaftern Andreas, Dirk und Dieter Gräbe .
Neben unseren Vertragsmarken betreiben wir den Handel mit Gebrauchtfahrzeugen aller Marken auch speziell nach Kundenwunsch.
Die Werkstatt, als Meisterbetrieb der KFZ-Innung, bietet über den Markenservice hinaus den Ia -Bosch-Werkstattservice , Karosserieinstandsetzung, Reifendienst, TÜV, FSP und
Dekra -Stützpunkt und denGasanlageneinbau für alle Fabrikate sowie Klimaanlagenservice .
Neben dem obligatorischenWerkstattprogramm sind wir noch Vertragswerkstatt für Eberspächer und Webasto Standheizungen.
Aktuell arbeiten in unserer Firma 12 Angestellte und 3 Auszubildende .



Geschäftsleitung

Im 20. Unternehmensjahr wurde der Generationswechsel im Autohaus Gräbe vollzogen.

Der Namens- und Generationswechsel im Eisleber Autohaus Gräbe ist vollzogen. Die Umfirmierung der Autohaus Gräbe & Zeddel GmbH zur Autohaus Gräbe GmbH erfolgte bereits am 30.10.2013. Auf Grund des Wetters hat es etwas gedauert, bis der Namenswechsel auf der Attika des Gebäudes sowie den Pylonen nachvollzogen wurde. Zugleich ist Andreas Gräbe, seit 2009 im Unternehmen tätig, neben seinen Bruder Dirk zum 1. Januar 2013 als Geschäftsführer bestellt. Damit, so Dieter Gräbe, ist der Generationswechsel im 20. Unternehmensjahr endgültig vollzogen, auch wenn er seinen Söhnen noch immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Team Autohaus Gräbe
​Neben den Vertragsmarken Hyundai und Subaru ist der Handel mit Gebrauchtfahrzeugen aller Marken gefragt. Als Meisterbetrieb der KFZ-Innung bietet die Werkstatt über den Markenservice hinaus einen 1a-Bosch-Werkstattservice, Karosserieinstandsetzung, Reifendienst, TÜV, FSP und Dekra-Stützpunkt, den Gasanlageneinbau für alle Fabrikate sowie den Klimaanlagenservice. Seit langem gehört auch der Einbau für Eberspächer und Webasto Standheizungen zum Leistungsangebot.



Außenansicht unseres Autohauses